Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Slovenčina (Slovenská republika)Polish (Poland)

SIMPLICISSIMUS REISEN
KULTURFÜHRUNGEN SLOWAKEI: 1000 JAHRE MITTELEUROPA

Gruppenreisen

Gruppenreisen sind für Personen mit ähnlichen Interessen und Sichtweisen gedacht, die Fachwissen oder allgemeines Wissen über historische Denkmäler, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Naturschönheiten der Slowakei sammeln bzw. auch Musik erleben wollen.

Geeignet für: größere Gruppen – wie z.B. Arbeitskollektive, Kunden oder Gäste von Firmen, Vereine, Verbände, Stiftungen, Interessensvereinigungen, Klubs (Rotary, Lions), kirchliche Einrichtungen, Pädagogen, Studenten usw.
Es können auch mehrere kleine Gruppen mit ähnlichen Interessen zu einer größeren zusammengefügt werden.

Vorteil: In Einklang mit dem Gesamtinteresse der Gruppe kann der Typ Kulturreise oder der Typ Studienreise gewählt werden, auch Kombinationen der beiden Typen sind möglich, oder es wird in Zusammenarbeit mit unserem Reisebüro ein nach ausgewählten Destinationen und Tagesanzahl maßgeschneidertes Programm aufgestellt. Im Rahmen der Gruppenreisen bieten wir an, auch Denkmäler aus den benachbarten Kulturräumen (Krakau, Olmütz, Esztergom) in das Programm einzubauen.

Als Inspiration können alle Exkursionen aus unserem Angebot dienen, es können auch Reisen zu speziellen Themen oder – im Gegenteil – völlig bunt zusammengestellte Programme entworfen werden. Als Beispiel für Exkursionen außerhalb des Standards sind historische Themen und Ereignisse, Bauwerke oder Kunstwerke je nach Art, Epoche oder Autorenkreis zu nennen (z.B. Wiener Bauhütte, Religionsgemeinschaften, berühmte Geschlechter, z.B. die Thurzo-Fugger, auf den kulturellen Spuren der deutschen Gastbürger bzw. der Römer, Kelten, Türken, Slawen, aber auch zur Geschichte von Wissenschaft und Technik oder der Musik. Als Themen bieten sich ferner an Naturschönheiten, die Nationalparks, die Berge und Mikroregionen, die Folklore, die Handwerke. Trekking. Denkmäler aus benachbarten Kulturräumen (Krakau, Olmütz, Esztergom) können in das Programm aufgenommen werden.