Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Slovenčina (Slovenská republika)Polish (Poland)

SIMPLICISSIMUS REISEN
KULTURFÜHRUNGEN SLOWAKEI: 1000 JAHRE MITTELEUROPA

Unsere Leistungen

bus

Unser Reisebüro verwendet außerordentlich viel Mühe darauf, die Dienstleistungen auf angemessenem Niveau sicherzustellen. Im Voraus überprüfen wir die Qualität der Unterbringung, der Beförderung und Verköstigung. Wir können Zugang zu Orten und Objekten erwirken, wohin der gewöhnliche Tourist meist nicht gelangt. Aufmerksam lauschen wir auf die Wünsche unserer Gäste. Unsere detaillierten Kenntnisse über die Slowakei, das hoch professionelle Wissen in Zusammenhang mit dem Thema der Reise und die gute Kenntnis der örtlichen Verhältnisse garantieren, dass unsere Klienten mit unvergesslichen Erlebnissen nach Hause zurückkehren und gern wieder einmal unsere Dienste in Anspruch nehmen wollen.


Basisleistungen bei jeder Reise:

Fachlich fundierte Begleitung

Jede unserer Kultur- oder Studienreisen wird von einem renommierten Kunsthistoriker begleitet. Seine mehrjährigen Erfahrungen schlagen sich in der Zusammenstellung des Reiseprogramms nieder. Er ist auch Fachgarant für Gastreferenten und Diskussionsteilnehmer. Als Autor des umfangreichen Werkes Illustrierte Enzyklopädie der Denkmäler in der Slowakei bekennt er, dass er bei dessen Zusammenstellung auch vom geäußerten Interesse der Reiseteilnehmer ausgegangen ist.

Simplicissimus-Reisen garantieren in der Regel zwei Personen als Reisebegleitung. Die fachliche Leitung und Erläuterungen zum Thema liegen bei einer Person, die andere Person übernimmt die technisch-organisatorischen Aufgaben. So kann sich unser Gast maximal auf das Gesehene und Gehörte konzentrieren und wird nur minimal durch organisatorische Dinge aufgehalten oder gestört. So erhöht sich die Intensität der Eindrücke und Erlebnisse. Diese Organisationsweise gestattet es uns, im Verlauf der Reise eine ungewöhnliche Vielzahl von Denkmälern vorzustellen.


Beförderung

Unser Reisebüro bestellt in der Regel einen Autobus zur Beförderung der Teilnehmer vom Ausgangspunkt zu den einzelnen Etappenzielen und zurück, je nach Reiseprogramm. Gewöhnlich beginnen die Fahrten in Wien. Eine Ausnahme bilden Gruppen- und VIP-Reisen, bei denen wir die Teilnehmer am von ihnen gewünschten Ort abholen. Das renommierte Beförderungsunternehmen arbeitet schon lange mit uns zusammen und bietet guten Komfort und Zuverlässigkeit. In einer ganzen Reihe von Fahrzeugen deutscher Hersteller befördern wir zwischen 3 bis 60 Fahrgäste. Die Fahrzeuge werden ausschließlich in Vertragswerkstätten vorbildlich gewartet. Dass die Fahrer kultiviert und hilfsbereit sind, halten wir für unerlässlich.


Unterbringung

Wir bringen unsere Gäste in Zwei- und Einbettzimmern in Drei/Vier-Sterne-Hotels und Pensionen unter. Die Anzahl der Sterne spielt nicht so eine große Rolle, denn wir wählen nur solche aus, die neben dem guten Standard auch einen gewissen Geist, Stil und Atmosphäre aufweisen und einen Hauch Romantik bieten.


Verpflegung

Das Frühstück wird im Hotel (in der Pension) gereicht und gehört zur Unterbringung. Die sonstige Verköstigung wird in sorgfältig ausgesuchten, persönlich getesteten gastronomischen Einrichtungen angeboten, wie z.B. in Schlossrestaurants, Blockhütten, Wildgaststätten, Weinkellern, Refektorien von Klöstern u.ä. Die Speisen werden unter regionalen Spezialitäten, alternativ aus der europäischen Küche, ausgewählt, auch vegetarische Verpflegung ist möglich. Eine besondere Diät sollte im Voraus verabredet werden, bereits bei der Anmeldung zur Reise.

Der Tagesablauf mit allen Teilen des Programms einschließlich Mittagspause ist im Interesse der Teilnehmer flüssig und gut durchorganisiert. Damit es nicht zu Verzögerungen kommt, die bei der individuellen Speisenauswahl und Bestellung nicht auszuschließen sind, wird das Mittagessen grundsätzlich von Reiseveranstalter vorbestellt (das vom Klienten ausgewählte Menü). In diesem Sinne bieten wir Vollpension oder Simpli-Halbpension, das ist Frühstück und Mittagessen. Das Abendbrot dagegen kann nach Absolvierung des anspruchsvollen Programms ganz in Ruhe eingenommen werden.


Reisedauer

Standard: eine Woche - sieben/acht Tage
Beginn üblicherweise am Samstag, Anfahrt zum Ausgangspunkt (z.B. Wien), Eintreffen der Teilnehmer, Fahrt mit dem Bus zum Ort der ersten Übernachtung, die nächsten Tage je nach Reiseprogramm. Am letzten Tag geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Kurzreise: vier Tage
Beginn üblicherweise am Donnerstag, Anfahrt zum Ausgangspunkt (z.B. Wien), Eintreffen der Teilnehmer, Fahrt mit dem Bus zum Ort der ersten Übernachtung, die nächsten Tage je nach Reiseprogramm. Am letzten Tag - Sonntag geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Individualreise: nach Vereinbarung

Besonders fur Gruppenreise und VIP-reise.

 

Ergänzende Dienstleistungen, die von unserem Reisebüro geboten werden, wie z.B. Beförderung zu schlecht zugänglichen Orten, werden im konkreten Reiseangebot aufgeführt.